Raus aus der Krise – Mut zur Ruhe

 

Im Büro ist die Hölle los. Das Telefon klingelt ununterbrochen. Jeder will etwas von Ihnen. Sie hetzen von einem Meeting ins nächste. Ein wichtiger Termin platzt. Ihr bester Kunde reklamiert. Alte Rechnungen sind offen. Neue Rechnungen stehen an. – Kennen Sie diese Situation?

Ihre Gedanken beginnen zu kreisen. Sie sind überwältigt von den Anforderungen. Sie sagen sich: Irgendwie muss es klappen. Im nächsten Monat wird bestimmt alles besser. – Kennen Sie dieses Gefühl?

Meine Erfahrung als Unternehmenscoach und Krisenmanagerin zeigt: In der Ruhe liegt die Kraft. Ich lade Sie ein, aus dem Hamsterrad auszusteigen. Begleiten Sie mich gedanklich nach draußen.

Mut zur Ruhe können Sie täglich einüben. Nehmen Sie Platz auf einer bequemen Bank vor Ihrer Alltagstür. Atmen Sie tief ein und aus. Lassen Sie alles Belastende von sich abgleiten. Gönnen Sie sich eine wohltuende Unterbrechung.

Ein klarer Blick schafft Ordnung. Hier können Sie sich finden lassen: Von einer frischen Idee. Einer klugen Frage. Einer befriedigenden Antwort. Einem nächsten Schritt.

Die Ruhe sorgt dafür, dass Ihr Nervensystem sich entspannt. Sie können wieder gelassener auf sich, Ihr Umfeld und Situationen reagieren. Die Atmosphäre verbessert sich. Lösungen entwickeln sich. Neuer Verhandlungsspielraum entsteht.